Vorprojekt

Der effizienteste Einstieg in die digitale Transformation zum Festpreis

Digitalisierungsprojekte sind zumeist äußerst komplex und schwer einzugrenzen. Um Mehraufwand und somit Mehrkosten zu verhindern, benötigt die Projektvorbereitung ein dezidiert methodisches Vorgehen, um das darauf folgende Umsetzungsprojekt effizient und im vorher fixierten Rahmen angehen zu können. Das Projekteins-Vorprojekt ist darauf ausgelegt, Ihnen durch einen festgelegten Rahmen auf Basis versierter und effektiver Methoden die ultimative Grundlage für die spätere Umsetzung zu schaffen.

[TL;DR]

Zusammenfassung

Mit dem Projekteins-Vorprojekt können sie zum Festpreis von 30.000€ die Projektkonzeption und -planung einkaufen, ohne sich zur späteren Umsetzung im Hauptprojekt verpflichten zu müssen. Durch die methodische Dreiteilung in Workshop, technische Konzeption und visuell/funktionalem Prototyping erreichen Sie eine Präzession in Projektplanung und -umsetzung, die unerreicht ist. Damit gehen Vorteile einher wie ein geringeres initiales, finanzielles Commitment, gesteigerte Risikovermeidung, hoher Investitionsschutz, eine agile Projektplanung sowie gesteigerte Erfolgschancen. Bei der aktiven Umsetzung profitieren Sie durch eine präzisere Projekt- und Ressourcenplanung, eine gesteigerte Termintreue und eine transparente Kostenkommunikation.

Der perfekte Start

Das Projekteins Vorprojekt

Als Teil der ganzheitlichen Projekt-Methodik von Projekteins ist das Vorprojekt eine zwingende Voraussetzung für das nachfolgende Hauptprojekt. Dadurch wird der Stellenwert des Vorprojektes noch einmal unterstrichen: Ohne eine solch präzise Vorbereitung würden wir keine Digital Commerce-Projekte angehen. Somit ergibt sich im Idealfall der folgende Projektverlauf: Optional kann ganz zu Beginn die strategische Basis für das Projekt/Unternehmen im Strategischen Vorprojekt erarbeitet werden. Darauf würde dann das Vorprojekt folgen, welches, wie bereits erwähnt, die präzise Grundlage für das Hauptprojekt darstellt. Ist nach dem Hauptprojekt der initiale Produktbetrieb realisiert, betreuen wir Sie im Betrieb Ihrer kundenspezifischen Lösung und koordinieren anfallende Change Requests innerhalb des Digital Commerce-Managements. Weitere Informationen zu den hier genannten Projektphasen finden Sie auch unter Services auf dieser Website.

Der Ablauf

In (mind.) 3 Schritten zur maximalen Präzision

Wie der Projektverlauf ist auch das Vorprojekt noch einmal in einzelne Leistungspakete untergliedert. Der generelle Ablauf ist der folgende: Nach umfangreichen Workshops folgt die detaillierte Konzeption, auf Basis dessen dann ein Prototyp erstellt wird. Da dies die Grundmethodik des Vorprodukts darstellt, sind der Workshop Digitale Fitness, das technische Grobkonzept und der visuelle, interaktive Prototyp verpflichtend, welche wir Ihnen nun kurz vorstellen möchten:

1. Schritt

Workshop Digitale Fitness

Der initiale und verpflichtende Workshop Digitale Fitness ist ein Prozessworkshop, der weit über die Qualität marktüblicher Digital Readiness-Workshops hinausgeht. Es wird nicht nur der digitale Reifegrad im Unternehmen untersucht, sondern es werden Anforderungen zu Datenintegration, Funktion, Interaktion und Prozessen aufgenommen, die für die Projektumsetzung notwendig sind. Inhaltsbausteine, Themenreihenfolge und Teilnehmer des Workshops werden kundenspezifisch zusammengestellt.

2. Schritt

Technische Grobkonzeption

Als schriftliche Zusammenfassung der Workshop-Ergebnisse sowie zur Ergänzung des visuellen Prototypen bildet das technische Grobkonzept die Verbindung zwischen Workshops und Prototypen. Weiterhin werden auf Grundlage des technischen Grobkonzeptes die Anpassungen an den visuellen, interaktiven oder funktionalen Prototypen dokumentiert, die technische Feinkonzeption erarbeitet und so die Voraussetzungen für eine vertragliche Leistungsvereinbarung geschaffen.

3. Schritt

Visueller, interaktiver Prototyp

Die prototypische Interface-Entwicklung ist eine sinnvolle Ergänzung zur Erstellung von Anforderungsprofilen und Funktionsanforderungen, vor allem auch auf Datenebene. Durch die intuitive Abstimmung der Prozesse können all Ihre Anforderung spezifisch aufgenommen, abgestimmt und für die Schnittstellen-Entwicklung aufbereitet werden.

Jetzt anfragen!

Der perfekte Einstieg ins Digitalisierungsprojekt

Wir bieten Ihnen das Projekteins-Vorprojekt zum Festpreis von 30.000€ an. Damit erhalten Sie:

• Den optimalen Einstieg in Ihr Digitalisierungsprojekt.
• Versierte Methoden, angewendet von unseren Digitalexperten von Projekteins.
• Einen definierten Rahmen ohne böse Überraschungen.
• Die ultimative Basis für die spätere Umsetzung, egal ob mit uns oder einer anderen Agentur.

Sie benötigen noch mehr Informationen?

Agentur

Die Digitalisierung stellt Unternehmen, Marken und Handel vor neue Herausforderungen. Als Lead-Agentur für digitale Transformation führen wir bei Projekteins unsere Kunden partnerschaftlich durch diesen Prozess und helfen Potentiale zu nutzen. Sowohl in der Beratung als auch in der Umsetzung definieren wir agile Lösungswege und datengetriebene Strategien für messbaren Erfolg und skalierbare Anwendungen. Mit Expertenwissen aus Technologie und Wirtschaft erschließen und optimieren wir digitale Reichweiten. Branchenübergreifend schaffen wir integrierte Kundenerlebnisse, die begeistern.

Vorprojekt

Digitalisierungsprojekte sind zumeist äußerst komplex und schwer einzugrenzen. Um Mehraufwand und somit Mehrkosten zu verhindern, benötigt die Projektvorbereitung ein dezidiert methodisches Vorgehen, um das darauf folgende Umsetzungsprojekt effizient und im vorher fixierten Rahmen angehen zu können. Das Projekteins-Vorprojekt ist darauf ausgelegt, Ihnen durch einen festgelegten Rahmen auf Basis versierter und effektiver Methoden die ultimative Grundlage für die spätere Umsetzung zu schaffen.

Services

News

Case Studies

Jobs

Wir sind immer auf der Suche nach Menschen, die unsere Begeisterung für das Digitale teilen. Du denkst schnell, bist zuverlässig und vor allem authentisch? Du hast Lust auf neue Herausforderungen und möchtest ein engagiertes Team unterstützen? Dann lass uns reden!